Zürcher Firmen wieder öfter in Konkurs

Immer mehr Firmen im Kanton Zürich melden aufgrund der stark gestiegenen Kosten Konkurs an. Betroffen sind vor allem kleine Firmen mit wenigen Mitarbeitern, sowie Firmen, die über zehn Jahre alt sind. Die Staatlichen Hilfsmaßnahmen haben demnach nur kurz geholfen.

Interessant ist auch, dass es den Firmen in der Stadt Zürich selbst besser geht als solchen auf dem Land. Seitdem im Jahr 2020 die Firmengründungen um 15% gestiegen sind, haben die Konkurse immer wieder schlagartig zugenommen – so auch zuletzt in der Corona-Pandemie.