Waldrappe brechen Flug ab

Die Überlinger Waldrappe aus dem Aufzucht-Projekt haben ihren Flug in den Süden abgebrochen. In Chur in der Schweiz haben die Tiere umgedreht und sind zurück nach Überlingen geflogen. In diesem Jahr sind viele Jungvögel im Schwarm, das könnte ein möglicher Grund für die Umkehr sein. Das Aufzucht-Team wartet nun ab, ob die Waldrappe einen weiteren Abflugversuch starten. Ist das nicht der Fall, werden die Tiere nach Südtirol gebracht, dass sie ihr Winterquartier in der Toskana erreichen.