Tuttlingen: frisch sanierte Fußgängerzone

Die Stadt Tuttlingen hat am Wochenende die frisch sanierte Fußgängerzone mit einem Festakt offiziell eingeweiht.

Nach drei Jahren Bauzeit und Kosten in Höhe von zehn Millionen Euro erstrahlt die Innenstadt ab sofort hell und freundlich. Dafür verantwortlich sind eine halbe Million verlegte Steine. In das Projekt flossen auch Anregungen aus einer Bürgerbeteiligung ein. Mit einem bunten Showprogramm hat die Stadt Tuttlingen am Wochenende die Einweihung zelebriert.