Traditionelles Schwingfest am Berchtoldstag

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause hat am gestrigen Berchtoldstag (2. Januar) wieder das traditionelle Schwingfest in Zürich stattgefunden. Der Gewinner des Wettbewerbs ist der Eidgenosse Armon Orlik.

Schwingen ist eine Art des Ringens, also ein Zweikampf zwischen zwei kräftigen Kandidaten. Es gibt andere Regeln, Griffe und Schwünge.