Test-Radfahrer gesucht

Die Stadt Mengen sucht Test-Fahrradfahrende für eine Studie. Dabei soll die Einhaltung des Überholabstandes von Autofahrern zu Fahrrädern im Straßenverkehr überprüft werden.

Die Stadt ist dabei Teil eines Forschungsprojekts der Hochschule Karlsruhe, an dem auch andere Kommunen teilnehmen. Ziel ist, kritische Situationen beim Überholen von Radfahrenden zu identifizieren und sichere Lösungen zu entwickeln.

An der Studie teilnehmen können alle interessierten Personen aus Mengen, die regelmäßig mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs sind. Sie müssen sich nur dazu bereiterklären, diesen Juli und nochmal kommendes Jahr für jeweils vier Wochen eine sogenannte „Abstandsbox“ mit Sensoren an ihrem Fahrrad zu befestigen.