Tatjana Maria erreicht Runde drei in Wimbeldon

Tennisspielerin Tatjana Maria aus Bad Saulgau hat beim großen Turnier in Wimbledon die dritte Runde erreicht.

Die 34-Jährige hat ihr letztes Spiel gestern gegen die auf Position 26 gesetzte Rumänin Sorana Cirstea mit 2:1 gewonnen. Damit erreicht Maria zum ersten Mal die dritte Runde on Wimbledon.

Als nächstes trifft die Bad Saulgauerin auf die Griechin Maria Sakkari, die Nummer fünf der Setzliste.