© Corinna Rettinger

Rezept: Rosen-Torte

Biskuit Boden (24cm)

 – 6 Eier

– 300 g Zucker

– 300 ml Öl

– 300 ml Buttermilch

– 1 Prise Salz

– 400 ml Mehl

– 1 1/2 Pck. Backpulver

 

 Verrühre die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz mindestens 9 Minuten schaumig. 

Nun alle Flüssigkeiten zugeben und kurz unterrühren. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver vorsichtig 

unterheben. 

Den Teig in die Backform füllen und bei 170 Grad Heisluft ca. 60 Minuten backen. Wichtig Stäbchenprobe!!

 

 Frischkäse Füllung

 – 750 g Frischkäse Doppelrahmstufe

– 750 g Puderzucker

– 750 g zimmerwarme Butter

– 3 Dosen Mandarinen (Flüssigkeit aufheben)

 Die weiche Butter mit dem Puderzucker 4 Minuten weiß cremig rühren. Den Frischkäse kurz unterrühren und die

Creme für 5 Minuten in Kühlschrank stellen.

 

Torte fertig stellen

 Schneide die Böden 4-5 mal durch, bestreiche die Böden mit dem Mandarinen Saft. Setzte den ersten Boden auf eine

Tortenplatte und streiche gleichmäßig die Creme darauf, dann verteilst du die Mandarinen. So machst du weiter bis zum letzten Boden.

 Stelle die Torte mindestens 1 Stunde kühl.

 Streiche die restliche Masse auf und um die Torte herrum. (einen kleinen Rest für die Deko auf die Seite stellen)

Danach geht es wieder in den Kühlschrank für 30 Minuten.

 

Dekoration

 – Macorons

– Herzkekse

– Frischkäse Häubchen

– Meringues 

– bunte Streusel

– Rosen (in Orchideen Hülsen)

– rosa Glitzer Spray