Radolfzell: Falsche Beamte kassieren Bußgeld

Ganz schön dreist!

In Radolfzell hat sich ein Mann als Beamter ausgegeben und Bußgelder wegen angeblichen Verstößen gegen die Corona-Verordnung verlangt. Kein Einzelfall! Julia Teile, Pressesprecherin der Stadt Radolfzell, warnt deshalb und erklärt, worauf Sie auf jeden Fall achten sollten:

Also spätestens wenn der vermeintliche Beamte Bargeld verlangt, sollte Ihnen was spanisch vorkommen. Deshalb immer aufmerksam bleiben und solchen Leuten erst gar keine Chance bieten.