Photovoltaikanlagen auf Freiflächen

Mit Photovoltaikanlagen auf Weideflächen will die Gemeinde Häg-Ehrsberg Sonnenstrom gewinnen und so die Wind- und Wasserkraft ergänzen. Diese Entscheidung wurde bereits im Gemeinderat getroffen und nun laufen die konkreten Vorgespräche. Es gibt bereits drei mögliche Weiden, wo die Photovoltaikmodule aufgestellt werden könnten: im Gewann Waldmatt, Scheuerle oder Schweine. Allerdings werden diese aktuell landwirtschaftlich genutzt, was Nutzungskonflikte auslösen könnte.