News-Update

Freitag, 26.03.21

Ravensburg

Mann nach Tötung mit Messer freigesprochen
Das Landgericht Ravensburg hat einen 27-jährigen Mann, der letzten Sommer einen 34-Jährigen in Meckenbeuren mit mehreren Messerstichen getötet haben soll, vom Vorwurf des Totschlags freigesprochen. Der Täter habe in Notwehr gehandelt, weil das Opfer ihn angegriffen hatte – die Staatsanwaltschaft hatte acht Jahre Haft gefordert.

 

Weil am Rhein

Corona-Tests an Schulen noch vor Ostern
Die Stadt Weil am Rhein hat 2000 Corona-Schnelltests gekauft, mit denen Schüler sich schon ab nächster Woche auf das Coronavirus testen lassen können. Die freiwilligen Tests werden nur mit Erlaubnis der Eltern gemacht.

 

Waldshut

Geflügelpest auch in Waldshuter Betrieb aufgetreten
Die Vogelgrippe ist in mindestens acht Hühnerhaltungen im Kreis Waldshut nachgewiesen worden. Quelle des Virus ist womöglich ein fahrender Geflügelhändler aus Nordrhein-Westfahlen - Personen, die Ende letzter Woche Hühner bei einem fahrenden Händler erworben haben, sollen sich beim Amt für Veterinärwesen melden.

 

Konstanz

Blumeninsel Mainau verschiebt Saison-Start
Wegen der hohen Infektionszahlen im Kreis Konstanz wird die Blumeninsel Mainau heute nicht wie geplant in die Saison starten. Einen Termin für die Öffnung gebe es derzeit noch nicht, so ein Sprecher.

 

Friedrichshafen

Blumeninsel Mainau verschiebt Saison-Start
Wegen der hohen Infektionszahlen im Kreis Konstanz wird die Blumeninsel Mainau heute nicht wie geplant in die Saison starten. Einen Termin für die Öffnung gebe es derzeit noch nicht, so ein Sprecher.

 

Basel-Land

Unbekannte sprengen Bankautomat
Unbekannte haben in der Nacht einen Bankautomat in Aesch im Kanton Basel-Land in die Luft gesprengt. Dabei ist ein hoher Sachschaden entstanden, auch Teile des Gebäudes sind dabei beschädigt worden. Mit wie viel Geld die Täter fliehen konnten ist noch unklar.

 

Konstanz 

Sibylle Röth zieht für Linke in Bundestagswahlkampf
Im Wahlkreis Konstanz wird die Partei „Die Linke“ mit Sibylle Röth in den Bundestagswahlkampf ziehen. Die 39-Jährige ist seit 2019 Vorsitzende der Linksfraktion im Kriestag und wurde bei der Aufstellungsversammlung mit 75 Prozent der Stimmen gewählt.

 

Basel

Lokführer findet Leiche auf Bahntrasse
Eine Leiche wurde heute Morgen von einem Lokführer zwischen den Gleisen in der Nähe des Bahnhof Basel SBB gefunden. Die Todesursache sowie die Identität des Mannes sind noch unklar.

 

Konstanz

Mädchen fast bei Autorennen überfahren 
Bei einem illegalen Autorennen in Konstanz ist beinahe ein zwei-Jähriges Mädchen überfahren worden. Zwei BMW-Fahrer starteten das Rennen auf einem Parkplatz, auf dem sich am Abend eine Mutter mit ihrem Kind befand. Diese konnte ihre Tochter gerade noch wegziehen.

 

Stockach

Trinkwasser muss abgekocht werden
In den Stockacher Stadtteilen Mahlspüren und Seelfingen muss das Trinkwasser bis auf weiteres abgekocht werden. Bei einer Probe ist eine Grenzwertüberschreitung einer bestimmten Bakterie im Wassernetz festgestellt worden. 

 

Lörrach

Seniorenheim klagt: Geimpfte sollen wieder in Kantine essen dürfen
Ein Seniorenheim in Lörrach will vor dem Bundesverfassungsgericht erreichen, dass gegen Corona geimpfte Bewohner wieder gemeinsam in der Kantine essen dürfen. Vor den Vorinstanzen war das Heim bereits gescheitert. Das Gericht habe sich aber auf veraltete Erkenntnisse gestützt, so die Beschwerde des Seniorenheims.

Weitere Nachrichten aus der Heimat

Montag, 22.03.21

Villingen-Schwenningen

Leiche nach Wohnhausbrand gefunden
Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Villingen-Schwenningen hat die Feuerwehr eine Leiche geborgen. Derzeit laufen die Ermittlungen zur Identität und Brandursache

 

Ravensburg 

Towerstars verlieren erneut
Erneut haben die Ravensburg Towerstars in der zweiten Deutschen Eishockey-Liga eine Niederlage kassiert. Mit 2:3 haben sie nach der Verlängerung gegen die Löwen Frankfurt verloren – Es ist die fünfte Niederlage in Folge für die Ravensburger.

 

Aargau

Zweijähriger nach Unfall aus Aare gerettet
Ein zwei Jahre alter Junge ist bei Untersiggenthal im Kanton Aargau aus noch ungeklärten Gründen in die Aare gefallen. Die Polizei konnte den unterkühlten Jungen noch rechtzeitig aus dem 7 Grad kalten Fluss retten.

 

Geisingen

21-Jähriger fährt in Tankstellenschaufenster
Weil er die Pedale verwechselt hat ist ein junger Mann in Geisingen im Kreis Tuttlingen mit seinem Geländewagen in ein Tankstellenschaufenster gefahren. Dabei ist ein Schaden von etwa 80.000 Euro entstanden – Verletzt wurde niemand.

 

Ravensburg

46-Jähriger zusammengeschlagen und schwer verletzt
Am Bahnhof in Ravensburg ist am Wochenende ein 46-Jähriger Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt worden. Seitdem im Februar eine Frau bei einem Überfall ums Leben kam wird der Brennpunk verstärkt von der Polizei überwacht. Politiker fordern zudem eine Videoüberwachung.

 

Friedrichshafen

VfB gewinnt knapp gegen Lüneburg
Mit 3:2 hat der VfB Friedrichshafen im ersten Spiel der Play-off-Halbfinalserie einen knappen Sieg gegen Lüneburg eingefahren. Mit dem zweiten Sieg am Donnerstag könnten die Rekordmeister schon ins Finale einziehen

 

Zürich

Große Party am Züriberg mit Hilfe von Schnelltests geplant
Trotz aller Unsicherheiten soll im September auf dem Züriberg ein Festival mit bis zu 3.000 Besuchern stattfinden. Laut dem Organisator sollen dazu verschiedene Maßnahmen geprüft werden, darunter auch Schnelltests an den Eingängen.

 

Sigmaringen 

Extrem wenig Grippe-Fälle diesen Winter
Das Gesundheitsamt im Kreis Sigmaringen hat in diesem Winter keinen einzigen Fall von Influenza verzeichnet. Auch in den umliegenden Kreisen seien die Grippe-Fälle extrem niedrig. Den Grund sehen die Ämter in der Einhaltung der A-H-A Regeln.

 

Konstanz 

Kreistag entscheidet über Übungsanlage für Feuerwehr
Der Konstanzer Kreistag diskutiert heute über die geplante Übungsanlage für Feuerwehren, die in Rielasingen-Worblingen entstehen soll. Seitdem die alte Anlage geschlossen wurde, fehlt die Möglichkeit in voller Montur für den Ernstfall zu trainieren.

 

Winterthur

A1 nach Unfall für zwei Stunden gesperrt
Auf der Umfahrung Winterthur ist es heute Morgen zu einem Unfall mit zwei Lastwagen gekommen. Die A1 musste für zwei Stunden zwischen Ohringen und Wülfingen gesperrt werden. Mindestens ein

Dienstag, 23.03.21

Bodenseekreis

Luca-Kontakverfolgungs-App verfügbar
Der Bodenseekreis ist eine von drei Pilot-Regionen in Baden-Württemberg, wo Bürger die kostenlose Luca-App zur Kontaktverfolgung nutzen können. In der App geben Nutzer persönlichen Daten ein und im Infektionsfall entschlüsselt das Gesundheitsamt die Daten aus der App und kann die Nutzer so direkt kontaktieren.

 

Radolfzell

Testangebot wird erweitert
Die Stadt Radolfzell erweitert zusammen mit den Gemeinden auf der Höri ihr Corona-Testangebot. Bürger können sich an sechs Tagen pro Woche in einem Ort ihrer Wahl auf Corona testen lassen, unabhängig von ihrem Wohnort.

 

Zürich

Stadt plant Straßensperrung für Autos im Sommer
Die Stadt Zürich plant während der ganzen Sommerferien, mehrere Quartierstraßen in den Kreisen 1 bis 5 für den motorisierten Verkehr zu sperren, um sie für die Anwohner nutzbar zu machen. Auf den umliegenden Straßen werden Einbahn-Regelungen und Fahrverbote aufgehoben, um den Verkehr zu entlasten.

 

Riedlingen

Riedlinger Gemeinderat entscheidet über Hühnerfarm
Der Gemeinderat Riedlingen entscheidet über ein Bebauungsplan für eine große Hühnerfarm. Der Betreiber plant die Anlage um ein Drittel auf 60.000 Legehennen zu erweitern. Damit würde die Farm zu den größten im Bodenseekreis zählen.

 

Schwarzwald-Baar-Kreis

Landrat kritisiert Impfverteilung
Der Landrat vom Schwarzwald-Baar-Kreis Sven Hinterseh kritisiert die Impfstoffverteilung durch das Land. Die Verteilung berücksichtige nicht die Einwohnerzahl der Landkreise. Im Schwarzwald-Baar-Kreis warten immer noch über 500 über 80-Jährige auf ihre Impfung, so Hinterseh.

 

Aulendorf

Zug stoppt wegen Trittbrettfahrer
Wegen gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr droht einem 29-jährigen Mann eine Strafanzeige. Als der Zug drohte ohne ihn weiterzufahren sprang er auf das Trittbrett auf. Das Servicepersonal hatte den Vorfall beobachtet und brachte den Zug bei Aulendorf im Kreis Ravensburg zum Halten.

 

Zürich

Fälle häuslicher Gewalt im Corona-Jahr zugenommen
Die Kriminalität im Kanton Zürich ist im Corona-Jahr 2020 zwar gesunken, allgemein gab es jedoch eine deutliche Zunahme an Häuslicher Gewalt und Familienstreitigkeiten. 18 Mal täglich muss die Züricher Polizei wegen häuslicher Gewalt ausrücken. 

 

Singen

750.000 Euro Schaden nach Brand an Schule
Bei einem Brand an einer Singener Schule ist gestern Abend ein Schaden von rund 750.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Feuerwehr ist der Brand in einem Technikbetriebsraum ausgebrochen, verletzt wurde niemand.

 

Lörrach

CDU Kreisverbände fordern Wechsel der Landesspitze
Nach der historischen Pleite der CDU bei der Landtagswahl fordert unter anderem der Kreisverband Lörrach einen Wechsel der Landesspitze. Neben dem ehemaligen Bezirksvorsitzenden von Südbaden Andreas Jung wurde auch der Donaueschinger Bundestagsabgeordnete Thorsten Frey vorgeschlagen.

 

 

Mittwoch, 24.03.21

Schaffhausen

Corona-Massentests an zwei Schulen
An den Schulen Kreuzgut und Hohberg in der Stadt Schaffhausen hat das Gesundheitsamt wegen mehrerer Corona-Fällen Massentests angeordnet. Die Schulen sind geschlossen und machen bis mindestens Ende der Woche Fernunterricht.

 

Konstanz

Fast alle Pflegeheim Bewohner geimpft
Der Kreis Konstanz will noch diese Woche die Corona-Impfungen in Alten- und Pflegeheimen abschließen. Die meisten Bewohner erhalten gerade noch die Zweit-Impfung, insgesamt sind bisher über 20 000 Impfdosen im Kreis verabreicht worden.

 

Basel-Land

Regierung verbietet Organisatoren von Liestaler Corona-Protest weitere Demos
Bei einer Demo gegen die Corona-Maßnahmen kam es in Liestal zu Verstößen gegen die Maskenpflicht. Der Regierungsrat von Baselland kritisiert nun die Organisatoren und will weitere Proteste unterbinden.

 

Ravensburg

Oberbürgermeister fordern neue CDU-Spitze
In einem Brandbrief fordern die Oberbürgermeister von Konstanz, Baden-Baden und Ravensburg eine Erneuerung der CDU-Landesspitze. Was die CDU vermittle, gehe am heutigen Lebensgefühl und den Bedürfnissen der Menschen völlig vorbei, so die Kritik.  

 

Winterthur 

illegales Glückspiel in Restaurant aufgeflogen
Die Polizei hat in Winterthur eine illegale Veranstaltung in einem Restaurant aufgelöst. 17 Männer stehen unter Verdacht illegales Glückspiel betrieben zu haben, außerdem wurden die Corona-Maßnahmen nicht eingehalten.  

 

Konstanz

2020 Weniger Klagen am Sozialgericht
Das Sozialgericht Konstanz hat 2020 weniger Klagen verzeichnet als noch im Vorjahr. Grund dafür sei unter anderem, dass während der Pandemie bestimmte Überprüfungen für Hartz-IV Empfänger wegfallen, die sonst häufiger zu Verfahren führen.  

 

Friedrichshafen

Warnstreik der IG Metall
Mit einem Warnstreik und einer Menschenkette macht die IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben dem Arbeitgeberverband Südwestmetall druck. Die Gewerkschaft fordert neben vier Prozent mehr Lohn auch eine unbefristete Übernahme von Auszubildenden in Dualen Studiengängen.

 

Basel-Stadt

Massentests in Industrie- und Gewerbebetrieben
Der Kanton Basel-Stadt will im April mit Massentests in Industrie- und Gewerbebetrieben starten. Im Fokus liegen vor allem Betriebe bei denen das Übertragungsrisiko erhöht ist, wie Restaurantküchen oder an Produktionsbändern.

 

Konstanz

Kreis zieht Corona-Notbremse
Nachdem der Inzidenzwert drei Tage lang über 100 lag, zieht der Landkreis Konstanz ab morgen die Corona-Notbremse. Museen werden geschlossen, körpernahe Dienstleistungen sind verboten, eine Ausgangssperre werde es aber nicht geben.

Donnerstag, 25.03.21

Thurgau

Verbund Bodenseegärten macht 42 Gärten erlebbar
Der internationale Verbund „Bodenseegärten“ mit Sitz im Kanton Thurgau präsentiert dieses Jahr 42 Gartenanlagen rund um den Bodensee. Das Programm steht unter dem Motto „Grüne Oasen erleben“ und startet im Juni.

 

Ravensburg / Lindau 

Städte wollen Modellregion werden
Die Städte Ravensburg und Lindau machen sich  für ein schrittweises Öffnen der Gastronomie stark – und möchten dafür als Modellstadt dienen. Beide Städte würden in ihrem jeweiligen Bundesland die Anforderungen dafür erfüllen.

 

Lörrach

Stimmen-Festival soll stattfinden
Das Stimmen-Festival in Lörrach soll wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr im Konzertsaal im Burghof mit einer Lüftungsstrategie stattfinden. Das Festival startet am 01. Juli, die Markplatz-Konzerte werden aber erstmal auf nächstes Jahr verschoben, gekaufte Karten bleiben weiterhin gültig.

 

Konstanz

Verdacht auf Vogelgrippe in Geflügelbetrieb
In über 50 Geflügelbetrieben in Baden-Württemberg ist vermutlich die Vogelgrippe eingeschleppt worden, darunter auch im Kreis Konstanz. In den betroffenen Fällen müssen die Vögel getötet und die Ställe desinfiziert werden.

 

Bregenz

Anna Hilti gewinnt Vorarlberger Kunstpreis
Der Internationale Kunstpreis des Landes Vorarlberg geht an die Lichtensteinerin Anna Hilti. 10.000 Euro gehen damit an die Designerin, die für ihre Zeichnungen und Buch-Illustrationen bekannt ist.

 

Zürich

Stadt nimmt Hundeverbot am Seeufer zurück
Nach dem großen Protest von Hundehaltern nimmt die Stadt Zürich das seit Herbst geltende Hundeverbot am Züricher Seeufer zurück. Die Regel galt seit September für insgesamt 72 der über 200 Grünflächen.

 

Konstanz

Testzentrum öffnet neben Bodenseeforum
In Konstanz öffnet heute neben dem Bodenseeforum ein kommunales Testzentrum. 2.200 Tests sollen dort täglich unter Anmeldung möglich sein. Die kostenlosen Tests werden an 7 Tagen die Woche angeboten.

 

Biberach

Kreis zieht Corona-Notbremse
Nachdem die Inzidenz nun stabil über 100 liegt, zieht jetzt auch Biberach als vierter von sechs Kreisen in der Region Bodensee-Oberschwaben die Corona-Notbremse. Ab morgen bleibt dann beispielsweise das Einkaufen mit Termin untersagt und auch Museen sowie Kosmetikstudios müssen wieder schließen.

 

Leutkirch

Bewusstloser Autofahrer rast in Garten
Ein Autofahrer hat während der Fahrt in Leutkirch das Bewusstsein verloren, durchbrach einen Gartenzaun und kam kurz vor einer Terassentür zum stehen. Der 64-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

 

Singen

Vier Schüler aus dem Kreis Konstanz gewinnen beim "Jugend forscht" Landeswettbewerb
Beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“ sind vier Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Konstanz ausgezeichnet worden. Sie haben sich damit für den bundesweiten Wettbewerb qualifiziert, der Ende Mai stattfinden soll.