Meiste Blitze im Land

Landesweit am meisten geblitzt hat es pro Quadratkilometer im vergangenen Jahr im Bodenseekreis. Das meldet der Blitz-Informationsdienst von Siemens.

Auch im nationalen Ranking liegt der Bodenseekreis mit 5,9 Blitzeinschlägen pro Quadratkilometer weit vorne – 3 900 Erdblitze wurden hier letztes Jahr gezählt.

Grund für die große Zahl von Blitzeinschlägen ist laut Experten die geografische Lage der Bodenseeregion: sie bietet ideale Bedingungen für schwere Gewitter mit zahlreichen Blitzen: An den Schweizer und Allgäuer Bergen steigen Luftmassen auf und Bilden Gewitterwolken, dazu kommt noch zusätzliche Feuchtigkeit durch Verdunstungen aus dem Bodensee – daraus entstehen große Gewitterwolken mit vielen Blitzen.