Keine Eisbahn kommenden Winter

Wegen den hohen und weiter steigenden Strompreisen wird es im kommenden Winter keine reguläre Eislaufbahn in Friedrichshafen geben. Für den Romanshorner Platz sind allerdings zwei künstliche Bahnen fürs Eisstock-Schießen geplant.

Die Eisbahn hatte von Mitte November bis Anfang Januar 60.000 Kilowattstunden Strom verbraucht und bei den stark steigenden Strompreisen ist die Bahn nicht mehr finanzierbar