Indischer Generalkonsul in Friedrichshafen

Der indische Generalkonsul Sugandh Rajaram hat Friedrichshafen besucht und sich im Beisein von Oberbürgermeister Andreas Brand in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Bei dem Besuch tauschten sich das Stadtoberhaupt und der indische Generalkonsul über die Möglichkeiten einer künftigen Zusammenarbeit aus.

Sugandh Rajaram ist seit November 2016 Generalkonsul seines Landes in München. Er ist dort für die Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern zuständig. Rajaram hat zuletzt für das indische Außenministerium in der Hauptstadt Neu-Delhi gearbeitet. Zuvor war er für sein Land in Moskau und Jakarta sowie im Generalkonsulat in New York tätig.