Hier bekommen Sie eine Mund-Nasen-Abdeckung

Ab Montag gilt bei uns in Baden-Württemberg die Maskenpflicht beim Einkaufen und im öffentlichen Personenverkehr.

Und die große Frage: Wo bekommt man denn eine her?

 

Wir haben für Sie recherchiert – hier eine Auflistung:

  • Albstadt: Secontique Nähwerkstatt
  • Donaueschingen: Änderungsschneiderei Le; hier gibt's die Masken gegen eine Spende
  • Engen: Supermarkt  Edeka Holzky; dort bekommen die Kunden auf Anfrage eine Maske für den Einkauf geschenkt
  • Isny: Näherei Tarhan, Bekleidungsgeschäft Die Scheune
  • Kißlegg: Firma Proton GmbH  
  • Lauchringen: Deco Domus Wohngestaltung
  • Mengen: Wochenmarkt
  • Meckenbeuren: Firma Maucher
  • Ravensburg: Firma Printum, die Bäckerei Hamma im Obi, Café Medikus, Abholmarkt Firma Moosmann
  • Rietheim-Weilheim: Firma Hermko emotion
  • Stockach: Stoffhaus bei Grit Flammersfeld
  • Singen: Änderungsschneiderei Kisaoglu 
  • Sigmaringen: Café Moccafloor 
  • Überlingen: Schneider- und Mode-Atellier Stoff-Arten

 

Außerdem Verkauf bei

  • Bäckerei Frick: in einigen Filialen wie in Ravensburg, Weingarten, Tettnang, Bad Waldsee, Isny, Berg, Baindt, Baienfurt
  • Filialen von TRIGEMA
  • Drogerie Müller
  • Hornbach
  • Apotheken

 

 

Coole Aktionen außerdem von:

  • Zoller Hof in Sigmaringen bietet ein Nähpaket für 100 Masken: Masken selber machen und im Gegenzug dafür 2 Kästen Bier und 1 Tankgutschein bekommen
  • Das Fischhaus am Fährenhafen in Konstanz, die Gewürzschatulle in der Altstadt, Körperformen Konstanz Petershausen und das Suppengrün in der Innenstadt beteiligen sich an der Aktion #konstanzlebt. Dort werden Masken für 10€ verkauft. 4€ davon werden in Gastrogutscheine umgewandelt um lokale Gastronomie-Betriebe zu unterstützen. Die Gutscheine werden dann unter allen Käufern verlost.

 

 

Masken von Marion

 

Unsere Hörerin Marion Switala aus Radolfzell näht Mund-Nase-Masken.

Die Masken sind doppelt genäht, seitlich offen, für Filter. Die Stoffmuster sind auswählbar.
Kostenpunkt: 9,00€.  

Einfach bestellen (ohne groß nachzufragen, Marion ist fleißig am Nähen und Masken sind vorhanden) unter 0176 57630084 oder per Email bestellen marion.switala@gmail.com