Großes Skisport Angebot

Pandemiebedingt war das Angebot der Ski-Zunft Müllheim in den letzten Jahren eingeschränkt. In diesem Winter soll es deshalb wieder ein betreutes Skifahren geben. Das soll in den Weihnachtsferien täglich angeboten werden und danach jeden Samstag bis zum Saisonende. Das Mindestalter liegt dabei bei fünf Jahren und Grundkenntnisse im Skifahren sollten vorhanden sein. Eine Vereinsmitgliedschaft ist aber nötig.

Dieses Jahr soll es erstmals seit 2019 wieder Vereinsmeisterschaften geben. Außerdem ist eine Skifreizeit für Anfang März geplant. Da soll es ins schweizerische Lauterbrunnen gehen.

Ski-Gymnastik für Jugendliche und Erwachsene wird derzeit schon angeboten. In der Sommersaison soll es Wanderungen und Ausfahrten mit Mountainbike und Rennrad geben.