Fallschirmjäger springen in den Bodensee

Fallschirmjäger der Bundeswehr springen ab dem 28. Juli 2022 um 11Uhr in den Bodensee um das „Notverfahren Wasserlandung“ zu trainieren. Die Übung findet bei Langenargen statt und dauert insgesamt fünf Tage. Da das Uferfest in Langenargen im Übungszeitraum liegt, können die Festbesucher am 30. Juli 2022 auch die ein oder andere Sprungeinlage beobachten.