Erste stationäre Palliativstation

Im Landkreis Sigmaringen wurde die erste stationäre Palliativversorgung im  wurde eröffnet. Rund 130 Gäste waren mit dabei, als Stifterin Dr. Sophie Schwörer den Schlüssel offiziell an Landrätin Stefanie Bürkle übergeben hat. Das Johannes-Hospiz bietet in Zukunft Platz für acht sterbenskranke Menschen.