Einkaufsläden bei Alkoholtestläufen durchgefallen

Bei Alkoholtestkäufen sind viele Einkaufsläden im Kreis Lörrach durchgefallen. Bei diesen Testkäufen versuchen Jugendliche unter 18, in Supermärkten oder an Tankstellen harten Alkohol zu kaufen.  Sie werden in Lörrach, Rheinfelden, Weil am Rhein, Schopfheim und Grenzach-Wyhlen durchgeführt.

Bei diesem Test wurde nur in Einzelfällen der Alkohol nicht verkauft. Gegen die Verkäuferinnen und Verkäufer wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Bei Mehrfachverstößen soll auch der Arbeitgeber und die Filialleitung  zur Verantwortung gezogen werden.

Die Polizei stellt aber aktuell keine starke Zunahme von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen fest.