Eingeschränkter Fahrplan

Der Zugverkehr zwischen Basel und Erzingen sowie zwischen Waldshut und Stühlingen wird reduziert. Dieser Fahrplan gilt voraussichtlich bis Samstag, 7. Januar. Grund dafür sind krankheitsbedingte Personalausfälle. Im Schüler- und Pendlerverkehr sollen die Fahrgäste stündlich Züge zwischen Basel und Erzingen nutzen können. Der Interregio-Express Basel-Waldshut-Schaffhausen-Singen-Radolfzell-Friedrichshafen soll weiterhin ohne Einschränkungen fahren.

Die folgenden Regionalbahnen (RB) fahren weiterhin nach gewohntem Fahrplan: 17233 Waldshut ab 7.01 Uhr, Stühlingen an 7.33 Uhr; 17690 Stühlingen ab 7.47 Uhr, Waldshut an 8.22 Uhr; 17691 Waldshut ab 11.36 Uhr, Stühlingen an 12.08 Uhr; 17692 Stühlingen ab 12.17 Uhr, Waldshut an 12.52 Uhr; 17693 Waldshut ab 13 Uhr, Stühlingen an 13.37 Uhr; 17694 Stühlingen ab 13.47 Uhr, Waldshut an 14.22 Uhr; 17695 Waldshut ab 15.36 Uhr, Stühlingen an 16.08 Uhr; 17696 Stühlingen ab 16.14 Uhr, Waldshut an 16.47 Uhr.