© Martin Wangler / Fidelius Waldvogel

Ein „komischer Vogel“ auf Heimat.tour

Ein Traktor, ein zur Bühne umgebauter Hänger und jede Menge gute Laune – das sind die Zutaten, die der Hochschwarzwälder Kabarettist Martin Wangler alias „Fidelius Waldvogel“ für seine Heimattour benötigt. Bereits zum dritten Mal erkundet er die Region und deckt Unterschiede zwischen dem Hochschwarzwald und dem Rest der Welt auf.

Martin Wanglers „Heimat.tour 2018“ führt durch das Donautal bis nach Sigmaringen, anschließend an den Bodensee, um am Oberrhein entlang zurück in den Schwarzwald zu fahren.

Tagsüber geht „Fidelius Waldvogel“ zwischen den Spielorten auf Entdeckungsreise und trifft sich mit interessanten Menschen, die seinen Weg queren. Den einen oder anderen nimmt er gerne ein Stück des Weges auf seinem Traktor mit. An gefälligen Orten macht er Halt und genießt auf seine Weise das Dasein. Abends macht er an rund 20 Orten Station. Er öffnet seine originelle Wanderbühne und präsentiert dort sein Kabarettstück „Nächste Ausfahrt: Heimat!“.

Weitere Infos finden Sie HIER!