Diese Weihnachtsbäume stehen schon

Die ersten Weihnachtsbäume bei uns in der Heimat waren ganz schöne "Frühblüher" in diesem Jahr. Wir haben für euch eine kleine Auswahl der ersten Christbäume im Sendegebiet zusammengetragen.

Früh dran war dieses Jahr vor allem das Allgäu: In Lindau und Leutkirch steht der Baum schon seit dem 18. November. Dort sind die Bäume teilweise jetzt schon geschmückt.

Und auch in Österreich ging es 2020 schon früh los: In Dornbirn steht der Baum schon seit letztem Montag.

 

Erste Bäume am Hochrhein

Aber auch der Hochrhein ist schon in die Weihnachts(baum)saison gestartet: in Lörrach steht der Baum seit letzter Woche - seit Freitag ist er sogar schon beleuchtet. Und in Waldshut wurde der große Weihnachtsbaum auch schon am 18. November aufgestellt.

 

Schweiz lässt sich Zeit

Etwas gemütlicher gehen es die Schweizer an. In Kreuzlingen und Schaffhausen zum Beispiel wurden die Bäume erst im Lauf der letzten Woche aufgestellt.

 

Früh-Starter in Oberschwaben

Der Top-Frühstarter unter den Weihnachtsbäumen kommt übrigens aus Oberschwaben: in Bad Schussenried steht der Baum seit dem 16. November - also schon mehr als 5 Wochen vor Weihnachten!

 

Schmuck fehlt noch

Ab Dezember spätestens dürften dann überall die Bäume stehen. Und viele davon müssen auch noch geschmückt werden: Mit bunten Kugeln oder ganz klassisch Lichtern. Das passiert in den meisten Gemeinden aber erst im Lauf dieser Woche.

Und für die richtige Weihnachtsstimmung gibt es hier auch direkt ein paar Bilder von den ersten Weihnachtsbäumen aus unserer Heimat