Mitmachen und gewinnen

Ihre Gewinnchance: immer wenn die Fahrrad-Klingel in unserem Radio-Programm zu hören ist.

Sie haben die Fahrradklingeln gehört? Dann machen Sie mit und geben Sie die genaue Uhrzeit an:

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein

*Ihre Daten werden nur zur Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt. Sie werden unmittelbar nach dem Ende des Spiels gelöscht und nicht weiter gespeichert. Es gelten die "Teilnahmebedingungen für unsere Gewinnspiele".

 

Unter allen Teilnehmern werden am Ende der Woche zwei Kandidaten zufällig aus dem Lostopf gezogen, die am Freitag im „E-Bike-Duell im Morgen-Grauen“ um 7:10 Uhr und 7:20 Uhr gegeneinander antreten.
Kleiner Hinweis: Die Tipps & Tricks unserer Fahrrad-Experten könnten auch hier hilfreich sein.

Und dieses E-Bike möchte in dieser Woche einen neuen Eigentümer finden:

Pegasus Solero E8

 

Motor: Bosch active line

Reichweite: ca. 100 km

500 h/Watt Akku

Hydraulische Scheibenbremsen

LED Beleuchtung

Preis: 2499,- €

Tipps & Tricks

Fahrrad-Experten aus der Heimat geben Tipps & Tricks rund ums Fahrrad und e-bike: Vom passenden Sattel, über Lenkerhöhe, bis hin zum richtigen Laden der Batterie - unsere Experten liefern hier die Antworten zum Nachhören!

Fahrsicherheitstraining vom ADFC:

Sicherheitstipps von Pro Velo: 

Fahrradkorb zum selber machen mit Marc Gyver:

Radfahren bei Regenwetter mit Sarah:

Lörrach ausgezeichnet als fahrradfreundliche Kommune

ADFC Baden-Württemberg zu Rad-Schnell-Wegen

Florian Strasser von "E-Biker" in Laufenburg gibt Tipps für den E-Bike-Kauf:

Was macht ein E-Bike zu einem E-Bike? Klar: der Motor, der beim Treten unterstützt.
Werner Schindele von der Schindele Handels GmbH erklärt, was für verschiedene Motorstufen es gibt und wie groß die Reichweite mit einem vollen E-Bike-Akku ist:

 

Das smarte Fahrradschloss I LOCK IT

Wo habe ich mein E-Bike abgestellt?
Habe ich es auch richtig abgeschlossen?
Hoffentlich klaut es keiner?

All diese Sorgen löst das smarte I LOCK IT in Luft auf.

Wie es funktioniert, erklärt und Christian Anuth:

 

 

Weitere coole Gadgets und Zubehör fürs E-Bike:

Regeln - Gesetze - Sicherheit

Ein guter Fahrradhelm gehört zur Radler-Grundausstattung – auch beim E-Bike.

Aber müssen wir da eigentlich was Besonderes beachten? Brauchen wir fürs E-Bike einen speziellen Helm?
Wir haben bei Guenola Warneke von der Abteilung Verkehrsunfall-Prävention des Landeskriminalamts Baden-Württemberg nachgefragt, worauf wir beim Thema Fahrradhelm fürs E-Bike achten müssen:

Florian Strasser vom Fachgeschäft E-Biker in Laufenburg kennt die wichtigsten Regeln und Pflichten für E-Bike-Fahrer:

 

Lebensrettung mit Tocsen

Horrorszenario: Sie sind alleine mit dem Fahrrad unterwegs, stürzen, keiner ist da der Ihnen helfen kann und das Handy ist nicht in greifbarer Nähe.
Das ist genau so einem Freiburger passiert, weshalb seine drei Freiburger einen Sturzsensor entwickelt haben: Tocsen.

Wie der funktioniert, erklärt uns Theo Fehrenbach, der Pressesprecher:

Der Bodensee-Radweg

Dauer: circa 1 1/2 Stunden, je nach Geschwindigkeit und Pausen.

Es geht doch nichts über eine schöne Radtour im Frühling! Falls Sie eher zu den Couch-Potatoes gehören: keine Sorge! Unser Kollege Marcel Teubrig kennt ‘ne tolle Route, die sich auch perfekt für Einsteiger eignet:

Startpunkt ist der Friedrichshafener Bahnhof. Entlang an der schönen Uferpromenade geht’s vorbei am Hafen direkt auf den Bodensee-Radweg. Über das Eriskircher Ried, die Argenbrücke in Langenargen, über Wasserburg ist das Ziel Lindau.

Weitere Infos im Beitrag:

Diese E-Bikes gibt es zu gewinnen

Cannondale Trail Neo 1 2020

 

Modell: Cannondale Trail Neo 1 2020

Preis: 4.499,- €

Motor: Bosch Performance CX

Akku: 400 Watt Stunden, hält bis zu 80 km

Gabel mit 100 mm Federweg

Bremse: (Sram Level t) Scheibenbremsanlage

Sram SX Eagle Schaltwerk: 12 Gänge

 

Florian Strasser, Geschäftsführer von „E-Biker“ in Laufenburg, hat uns das Modell vorgestellt:

Akku-Infos zum Cannondale Trail Neo 1 2020

Stevens E-Bike Courier Luxe

 

Preis: 3199,-€

Gewicht: 25,6 kg

Rahmen: Aluminium 6061

8-Gang-Schaltung

Bosch G3-Antrieb (50 Nm), 500 Wh-Akku

Reifenbreite: 47 mm

4 Fahr-Modi plus Schiebehilfe

Geschäftsführer Werner Schindele von der Schindele Handels GmbH in Ravensburg erklärt, warum dieses E-Bike ein richtiger Allrounder ist:

Werner Schindele weiß auch, worauf wir bei so einem E-Bike-Akku besonders achten müssen: