Artenschutz-Bestimmungen für Sanierungen erweitert

Die artenschutzrechtlichen Bestimmungen für Gebäudesanierungen sind in der Meßkircher Altstadt erweitert worden. Demnach dürfen nun bei Sanierungen keine Vögel oder Nester mehr entfernt werden, weil die Tiere, die an den Gebäuden brüten, ab sofort besonders geschützt werden sollen. Der Gemeinderat äußerte sich mit Unverständnis: Man solle den Leuten lieber beibringen, dass man für Sanierungen oder Neubauten eine Baugenehmigung benötigt.