Anbau für Kantonsschule Frauenfeld

Die Kantonsschule Frauenfeld erhält einen Anbau für 16,3 Millionen Franken. Der Bau sieht 14 zusätzliche Klassenzimmer vor, von denen sechs zu drei großen multifunktionalen Räumen zusammengefasst werden können. Außerdem kommen vier Gruppenzimmer und Nebenräume hinzu. Die Regierung rechnet mit einem größeren Raumbedarf bis 2035 aufgrund des Bevölkerungswachstums.