News-Update

Bodensee-Oberschwaben

 

Oberschwaben

Das baden-württembergische Sozialministerium hat die Standorte für die Corona-Impfzentren in den Landkreisen bekanntgegeben. Im Kreis Biberach wird es die Gemeindehalle Ummendorf sein. Für den Kreis Konstanz beispielsweise entsteht das Impfzentrum in der Stadthalle Singen. Geplant sind bis zu 800 Impfungen täglich, beginnend ab Mitte Januar.
Alle Infos und Standorte für Ihren Landkreis finden Sie auch hier.           

 

Bad Schussenried

Die Wetterwarte Süd in Bad Schussenried im Kreis Biberach zieht für den November eine Bilanz mit einem neuen Rekord: Der 2. November war in der Region Bodensee-Oberschwaben der Wärmste seit Beginn der Messungen.

 

Friedrichshafen

Der Sportkreis Bodensee hat die Rennradfahrerin Liane Lippert aus Friedrichshafen für ihre Erfolge geehrt. Die 22-Jährige fährt seit zwei Jahren für das niederländische Profi-Team Sunweb. 

 
 

Engen

23 Kartons mit Gesichtsmasken wurden aus einem Planen-Anhänger in Engen geklaut. Der Fahrer hatte eine Mittagspause gemacht als Unbekannte die Ladung entwendeten.

 

Konstanz

Wieder hat es einen Corona-Ausbruch in einem Seniorenheim gegeben. Im Margarete-Blarer Komplex in Konstanz sind 33 Bewohner und 15 Mitarbeiter positiv getestet worden. Über den Ursprung des Herdes lässt sich nur spekulieren, so die Leiterin.

 

Friedrichshafen

Mitarbeiter des Roten Kreuzes aus Marktdorf, Tettnang und Friedrichshafen wollen heute Abend ein Leuchtfeuer anzünden. Mit der Aktion soll auf die laufenden Tarifverhandlungen aufmerksam gemacht werden. Verdi fordert unter anderem mehr Lohn sowie einen besseren Infektionsschutz.

 

Vorarlberg

Die Skigebiete in Vorarlberg öffnen frühestens am 24. Dezember. Grund sind die wegen der Corona-Pandemie angekündigten Beschränkungen der österreichischen Bundesregierung für den Winter-Tourismus. Die Gastronomie bleibt noch bis Januar geschlossen.

Hochrhein

 

Südbaden

Das Corona-Impfzentrum in der Messe Freiburg ist startklar. Sobald ein Impfstoff verfügbar ist, können hier täglich rund 1 500 Menschen nach Anmeldung geimpft werden. Der offizielle Start ist für den 14. Dezember geplant.

 

Tuttlingen

Wegen der hohen Corona-Zahlen sind in den Kreisen Tuttlingen und Schwarzwald-Baar weitere Einschränkungen geplant. Darunter fallen, laut Tuttlingens Landrat, eine erweiterte Maskenpflicht und weitere Kontaktbeschränkungen.

 

Weil am Rhein

Die Initiative "1000 Bäume in zehn Jahren" in Weil am Rhein kann für das erste Jahr eine erfolgreiche Bilanz verbuchen: Die ersten 100 Bäume sind gesetzt. Mit der Langzeitaktion will die Stadt für ein besseres Stadt-Klima sorgen.